StartGESUNDHEIT UND BEWEGUNGBauen Sie starke Arme auf, ohne...

Bauen Sie starke Arme auf, ohne zu zittern: Ein Leitfaden für das Armtraining ohne Gewicht

Kostenloses Abonnement

Möchten Sie starke, muskulöse Arme aufbauen, ohne in teure Hanteln zu investieren oder ins Fitnessstudio zu gehen? Mit den richtigen Übungen können Sie Ihre Armziele bequem von zu Hause aus erreichen. In diesem umfassenden Leitfaden führen wir Sie durch ein Armtraining ohne Gewicht, das mehrere Muskelgruppen in Ihrem Oberkörper anspricht. Egal, ob Sie ein Fitness-Enthusiast oder ein Anfänger sind, diese Übungen helfen Ihnen, Ihren Bizeps, Trizeps, Ihre Schultern und Ihren Rumpf zu stärken. Rollen Sie also Ihre Matte aus und machen Sie sich bereit, diese Fünf-Schritte-Routine mit voller Kraft zu absolvieren.

Warum Armtraining ohne Gewicht?

Die Vorteile von Armtraining ohne Gewicht

Armübungen ohne Gewicht erfreuen sich aufgrund ihrer Effektivität und Bequemlichkeit zunehmender Beliebtheit. Durch Körpergewichtsübungen können Sie Ihre Muskeln herausfordern und Kraft aufbauen, ohne dass zusätzliche Geräte erforderlich sind. Hier sind einige Gründe, warum Sie erwägen sollten, Armtraining ohne Gewichte in Ihre Fitnessroutine zu integrieren:

  1. Bequemlichkeit: Armtraining ohne Gewichte kann überall und jederzeit durchgeführt werden und ist daher die perfekte Wahl für diejenigen, die es bevorzugen Übung zu Hause oder auf Reisen.
  2. Kosteneffizient: Hanteln und andere Gewichthebergeräte können teuer sein. Durch den Verzicht auf Gewichte können Sie Geld sparen und gleichzeitig Ihre Fitnessziele erreichen.
  3. Verletzungsprävention: Beim Armtraining ohne Gewicht ist die Konzentration auf die richtige Form von entscheidender Bedeutung. Durch die Beibehaltung der richtigen Haltung und Technik können Sie das Verletzungsrisiko verringern.
  4. Muskeleinsatz: Körpergewichtsübungen beanspruchen mehrere Muskelgruppen gleichzeitig und führen so zu einem effizienteren und effektiveren Training.
  5. Fortschreitende Überlastung: Armtraining ohne Gewichte ermöglicht es Ihnen, kontinuierlich Fortschritte zu machen, indem Sie die Anzahl der Wiederholungen, Sätze oder die für jede Übung aufgewendete Zeit erhöhen.

Nachdem wir nun die Vorteile des Armtrainings ohne Gewicht verstanden haben, tauchen wir in die Fünf-Bewegungen-Routine ein, die Ihnen dabei hilft, starke Arme aufzubauen, ohne zu zittern!

Das 5-Bewegungen-Armtraining ohne Gewicht

Bevor Sie mit dem Training beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Matte haben, die eine bequeme Unterlage für die Übungen bietet. Der Zirkel besteht aus fünf Übungen, die jeweils unterschiedliche Muskelgruppen Ihres Oberkörpers ansprechen. Führen Sie jede Bewegung 30 Sekunden lang aus, gefolgt von einer 15-sekündigen Pause. Wiederholen Sie den Zirkel insgesamt drei Runden lang.

1. Superman zum Herunterziehen

Die erste Übung in unserem Armtraining ohne Gewicht ist der Superman to Pull-Down. Diese Übung zielt hauptsächlich auf Ihren Rücken, Ihre Gesäßmuskulatur, Ihre Schultern und Ihren Bizeps ab. Durch das Hinzufügen der Pull-Down-Bewegung können Sie Ihre funktionelle Zugkraft, Rumpfstabilität und Gesamthaltung verbessern.

- Werbung -
Superman zum Abziehen

Anweisungen:

  1. Legen Sie sich mit ausgestreckten Armen auf den Bauch, die Handflächen liegen flach auf dem Boden. Strecken Sie Ihre Beine gerade nach hinten aus, sodass die Zehen den Boden berühren, und spannen Sie Ihre Gesäßmuskulatur an.
  2. Schauen Sie leicht nach vorne auf den Boden und heben Sie Kopf, Brust, Arme und Beine vom Boden ab, ähnlich einer Flugposition im Superman-Stil.
  3. Bewegen Sie Ihre Ellbogen langsam nach unten in Richtung Ihrer Gesäßtaschen und drücken Sie dabei Ihre Schulterblätter zusammen. Machen Sie eine kurze Pause, strecken Sie dann Ihre Arme gerade nach vorne und senken Sie Kopf, Brust, Arme und Beine langsam zurück in die Ausgangsposition.

Wiederholen Sie diese Übung 30 Sekunden lang und konzentrieren Sie sich dabei darauf, die richtige Form beizubehalten und die Zielmuskelgruppen zu beanspruchen.

2. Kommandos

Die zweite Übung in unserem Armtraining ohne Gewicht sind die Commandos, auch bekannt als Planke Auf und Ab. Diese Übung trainiert Brust, Schultern, Rumpf und Arme und verbessert gleichzeitig das Gleichgewicht und die Stabilität. Es fügt Ihrem Training auch eine kardiovaskuläre Herausforderung hinzu und macht es zu einer Bewegung mit hoher Intensität und geringer Belastung.

Kommandos

Anweisungen:

  1. Beginnen Sie in einer hohen Plank-Position mit den Händen direkt unter den Schultern und ausgestreckten Beinen, die Füße hüftbreit auseinander.
  2. Halten Sie Ihren Rumpf angespannt und die Gesäßmuskulatur angespannt, legen Sie Ihren rechten Ellenbogen auf den Boden, gefolgt von Ihrem linken Ellenbogen, um ihn in eine Ellenbogenplanke abzusenken.
  3. Legen Sie Ihre rechte Hand unter Ihre rechte Schulter und Ihre linke Hand unter Ihre linke Schulter, um in die hohe Plankenposition zurückzukehren. Wiederholen Sie die Übung und wechseln Sie dabei ab, welcher Arm zuerst geht.

Führen Sie die Kommandos 30 Sekunden lang aus und behalten Sie dabei während der gesamten Bewegung ein kontrolliertes und gleichmäßiges Tempo bei.

3. Exzentrischer Liegestütz mit Handfreigabe

Die dritte Übung in unserem Armtraining ohne Gewicht ist der Exzentrische Liegestütz mit Handfreigabe. Diese Variante des traditionellen Liegestütztrainings trainiert Brust, Trizeps, Rücken und Bizeps. Indem Sie den unteren Teil des Liegestützs verlangsamen, verlängern Sie die Zeit unter Spannung, was die Kraftentwicklung fördert.

Exzentrischer Handfreigabe-Push-Up

Anweisungen:

  1. Beginnen Sie in einer hohen Plank-Position mit den Händen direkt unter den Schultern und ausgestreckten Beinen, die Füße hüftbreit auseinander.
  2. Spannen Sie Ihren Rumpf an, ziehen Sie Ihr Steißbein an und ziehen Sie Ihren Nabel in Richtung Wirbelsäule. Spannen Sie Ihren Latissimus an, indem Sie Ihre Schultern nach unten und von Ihren Ohren wegziehen. Beanspruchen Sie Ihre Gesäß- und Quadrizepsmuskeln.
  3. Strecken Sie Ihre Ellenbogen nach außen und bilden Sie einen 45-Grad-Winkel zu Ihrem Körper. Schauen Sie nach unten, um Ihren Nacken neutral zu halten. Senken Sie Ihren Körper langsam auf den Boden ab und achten Sie dabei darauf, dass Ihr Rumpf angespannt bleibt und Ihr Körper vom Kopf bis zu den Knien eine gerade Linie bildet. Brust, Rumpf und Oberschenkel sollten gleichzeitig den Boden berühren.
  4. Heben Sie Ihre Hände vom Boden ab und halten Sie sie einen Schlag lang gedrückt. Legen Sie dann Ihre Hände wieder auf den Boden und drücken Sie Brust und Oberschenkel schnell vom Boden ab, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Führen Sie den exzentrischen Liegestütz mit Handfreigabe 30 Sekunden lang durch und konzentrieren Sie sich dabei auf die Beibehaltung der richtigen Form und die Kontrolle der Bewegung.

4. Halten Sie den Bären fest und heben Sie abwechselnd die Arme

Die vierte Übung in unserem Armtraining ohne Gewicht ist der Bear Hold mit abwechselnden Armheben. Diese Übung ist eine herausfordernde Variante der Tabletop-Yoga-Pose und zielt auf Ihre Arme, Schultern, Brust, Rücken und Rumpf ab. Es trägt dazu bei, Ihre Anti-Rotations-Kernkraft zu steigern und die Gesundheit und Beweglichkeit der Schulter zu verbessern.

Bärenhaltung mit abwechselnden Armheben

Anweisungen:

  1. Beginnen Sie in einer Tischposition mit den Handgelenken unter den Schultern und den Knien unter den Hüften.
  2. Halten Sie den Rücken gerade, heben Sie die Knie fünf Zentimeter über den Boden und halten Sie diese Position, während Sie über dem Boden schweben.
  3. Heben Sie Ihren rechten Arm schnell nach vorne und oben, bis er parallel zu Ihrem Kopf und Rücken ist. Senken Sie Ihren Arm wieder auf den Boden und wiederholen Sie die Bewegung mit Ihrem linken Arm.

Führen Sie den Bear Hold mit abwechselnden Armhebungen 30 Sekunden lang durch, achten Sie dabei auf minimales Hin- und Herschaukeln und beanspruchen Sie alle Zielmuskelgruppen.

5. Schulterdrücken im Körpergewicht

Die letzte Übung in unserem Armtraining ohne Gewicht ist das Bodyweight Shoulder Press. Diese Übung zielt auf Ihre Schultern, Ihren Trizeps und Ihren Rumpf ab und bietet ein funktionelles Überkopf-Krafttraining, ohne dass Hanteln oder andere Geräte erforderlich sind.

Schulterdrücken im Körpergewicht

Anweisungen:

  1. Beginnen Sie in einer nach unten gerichteten Hundeposition mit schulterbreit auseinander liegenden Händen, in die Matte gedrückten Handflächen und hüftbreit auseinander liegenden Füßen.
  2. Halten Sie Ihre Ellenbogen in einem 45-Grad-Winkel angewinkelt und beugen Sie sie langsam, um Ihren Oberkörper abzusenken, bis die Oberseite Ihres Kopfes den Boden berührt. Zurück in die Ausgangsposition drücken.

Führen Sie das Bodyweight Shoulder Press 30 Sekunden lang durch und konzentrieren Sie sich dabei darauf, die richtige Form beizubehalten und die Zielmuskelgruppen zu beanspruchen.

Erreichen Sie Ihre Armziele

Indem Sie dieses Armtraining mit fünf Bewegungen ohne Gewicht in Ihre Fitnessroutine integrieren, können Sie Ihre Armziele erreichen, ohne dass Sie teure Geräte oder eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio benötigen. Denken Sie daran, sich auf die richtige Form zu konzentrieren, die Zielmuskelgruppen zu beanspruchen und die Intensität im Laufe der Zeit schrittweise zu steigern. Konstanz ist der Schlüssel. Versuchen Sie daher, dieses Training mindestens zwei- bis dreimal pro Woche durchzuführen, um spürbare Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie Ihrem Armtraining Abwechslung verleihen möchten, sollten Sie darüber hinaus Widerstandsbänder einbauen oder andere Körpergewichtsübungen ausprobieren. Die Möglichkeiten sind endlos und indem Sie Ihre Muskeln kontinuierlich auf unterschiedliche Weise herausfordern, können Sie einen gleichmäßigen Fortschritt sicherstellen und Plateaus vermeiden.

Also, worauf wartest Du? Es ist an der Zeit, dieses Armtraining ohne Gewicht zu absolvieren und starke, muskulöse Arme aufzubauen, die Sie stolz zur Schau stellen können.

Haftungsausschluss: Bevor Sie mit einem neuen Trainingsprogramm beginnen, konsultieren Sie einen qualifizierten Fitnessprofi oder Gesundheitsdienstleister, um sicherzustellen, dass es sicher und für Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten geeignet ist.

Geben Sie die zu durchsuchenden Schlüsselwörter ein

- WERBUNG -

Am beliebtesten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

populäre Artikel

Psoriasis: Die chronische Hautkrankheit verstehen

Psoriasis ist eine chronische Hautkrankheit, die Millionen von Menschen betrifft ...

First Lady Michelle Obama: Ein Vorbild für Ermächtigung und Wandel

Die frühere First Lady Michelle Obama hat unauslöschliche Spuren hinterlassen...

Der ultimative Leitfaden zu den Brillentrends 2024: Bleiben Sie modisch und funktional

Brillen sind mehr als nur ein funktionales Accessoire geworden. Sie sind...

- WERBUNG -

Lies jetzt

So verhindern Sie eine Scheidung: Tipps für den Aufbau einer starken und dauerhaften Ehe

Wie kann man eine Scheidung verhindern? Die Ehe ist ein heiliges Band zwischen zwei Menschen, eine Verpflichtung, ein Leben lang zusammen zu verbringen. Die Realität ist jedoch, dass nicht alle Ehen von Dauer sind. Die Scheidungsraten sind gestiegen und viele Paare stehen vor der Möglichkeit einer Trennung.

Fragen zum ersten Date, die Sie beim ersten Date stellen sollten

Erste Dates und Fragen zum ersten Date können nervenaufreibend und aufregend zugleich sein. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen ersten Date liegt darin, eine echte Verbindung mit der anderen Person aufzubauen.

Alles, was Sie über Bandscheibenvorfälle wissen müssen

Rücken- und Nackenschmerzen können kräftezehrend sein und unser tägliches Leben und unser allgemeines Wohlbefinden beeinträchtigen. Eine häufige Ursache für solche Schmerzen ist ein Bandscheibenvorfall, auch Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall oder Bandscheibenvorfall genannt.

Psoriasis: Die chronische Hautkrankheit verstehen

Psoriasis is a chronic skin disease that affects millions of people worldwide. It is characterized by the overactivity of the immune system, which leads to the rapid growth of skin cells. This condition causes patches of skin to become scaly, inflamed, and itchy. Psoriasis can have a...

Trockene Haut im Gesicht verstehen: Ursachen und Lösungen

Während die meisten Fälle von trockener Haut im Gesicht durch Änderungen des Lebensstils und die richtige Hautpflege wirksam behandelt werden können, gibt es Fälle, in denen die Suche nach professioneller Hilfe erforderlich ist.

Die gesündesten Brotsorten: Ein umfassender Leitfaden

Brot ist ein Grundnahrungsmittel, das Millionen Menschen weltweit genießen. Mit der zunehmenden Beliebtheit kohlenhydratarmer Diäten sind jedoch viele Menschen beim Verzehr von Brot zurückhaltend geworden.

Schmucktrends Herbst 2023: Eine Mischung aus Minimalismus und Maximalismus

Die Modelandschaft entwickelt sich ständig weiter und die Schmucktrends für Herbst 2023 spiegeln diese Dynamik wider. Die Schmucktrends für den Herbst 2023 schaffen eine Balance zwischen Minimalismus und Maximalismus.

Wintertaschen-Trends für stilvolle Frauen: Werten Sie Ihre Garderobe mit modischen Accessoires auf

Wir werden die fünf wichtigsten Handtaschentrends für den Winter erkunden, die die Modeszene dominieren werden. Von Tragetaschen mit Tragegriff bis hin zu weichen Kissenkupplungen, Hobo-Taschen, Akzenten aus Lammfell und halbmondförmigen Designs

Sommerdepression: Ursachen, Symptome und Behandlung

Sommerdepression? Der Sommer soll eine Zeit voller Spaß und Entspannung sein, aber bei manchen Menschen kann er eine Form der Depression auslösen, die als Sommerdepression oder saisonale affektive Störung (SAD) bekannt ist.

Verlieren Sie beim Anschauen eines Mukbang den Appetit?

Mukbang hat seinen Ursprung in Südkorea und hat sich schnell auf der ganzen Welt verbreitet. Der Aufstieg von Mukbang, einem Phänomen, bei dem Menschen große Mengen an Lebensmitteln vor der Kamera verzehren, hat das Internet im Sturm erobert.

Der ultimative Leitfaden für Frühlingsmode für Frauen über 50

Der Frühling ist eine Zeit der Erneuerung, und wie könnte man diese Veränderung besser annehmen, als indem man seine Garderobe auffrischt? Als Frau über 50 ist es wichtig, Modetrends zu finden, die nicht nur stilvoll, sondern auch altersgerecht sind. In diesem ultimativen Leitfaden erkunden wir die besten ...

Der wachsende Trend zum Personal Training für Senioren: Ein Weg zu Unabhängigkeit und besserer Gesundheit

Personal Trainer für Senioren verstehen die spezifischen gesundheitlichen Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind. Sie entwerfen Trainingsprogramme, die auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind und sich auf die Verbesserung der Muskelkraft und -flexibilität konzentrieren.